Von Anfang an stand für uns fest, dass wir ein Vorzeige-Startup sein möchten, welches zeigt, dass ein nachhaltiges Wirtschaften in der heutigen Zeit möglich und vor allem notwendig ist. Auch noch heute versuchen viele Unternehmen den größtmöglichen Gewinn zu erzielen, ohne dabei nur einen Gedanken an unser Klima und unsere Umwelt zu verschwenden.
Das ist nicht Zmoobi, wir wollen es anders machen.

Klimaschutz - ein Muss für uns!

Klimaschutz ist für uns dabei eine Herzensangelegenheit, bei der wir der Natur und unseren Mitmenschen etwas zurückgeben wollen. Wir versuchen nicht nur euch die leckersten Gemüse-Smoothies in der bestmöglichen Bio-Qualität zu bieten, sondern wollen unseren Fußabdruck in der Welt so klein halten, wie möglich.

Mit Eden Reforestation Projects, einer Non-Profit-Organisation, die vor allem in Entwicklungsländern agiert, haben wir einen Partner gefunden, der uns in seiner Herangehensweise zum Schutz des Klimas voll überzeugt hat. Eden pflanzt nämlich nicht nur Bäume, wie viele andere tolle Organisationen, sondern bietet den Einheimischen vor Ort eine Möglichkeit, ihren Lebensunterhalt zu verdienen, indem sie die Natur vor ihrer eigenen Haustür aufforsten. Somit werden der Klimawandel und die Armut auf einen Streich bekämpft.

Wir von Zmoobi haben uns dazu entschieden, pro verkauftem Liter Smoothie die Pflanzung eines Baums zu finanzieren. Damit haben wir selbst in unserer erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne Anfang 2020 begonnen und bereits vor Eröffnung des Onlineshops 582 Bäume pflanzen lassen.
Wir finden das eine tolle Sache! Ihr auch?
Auf dass noch ganz viele Bäume folgen werden!